Craniosacrale Osteopathie

Behandlung

Ganzheitlich

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Hier setzt craniosacrale Osteopathie an. Körperliche Beschwerden können seelische Ursachen haben. Aber auch Einflüsse von außen können auf den Körper einwirken und psychische Prozesse auslösen. Durch die craniosacrale Osteopathie können diese Prozesse sowohl körperlich als auch psychisch zum Ausdruck kommen.
Die Wechselwirkung zwischen Gefühlswelten, Körperempfinden und geistiger Haltung werden deutlicher wahrgenommen und besser verstanden. Dieses Bewusstsein und Wissen kann zum Heilungsprozess führen.

Integrativ

Körperliche Beschwerden, Blockaden und Krankheitssymptome signalisieren Überforderung und Grenzüberschreitung. In der Folge entstehen Schmerzen und die Lebensqualität reduziert sich.

Um diesem Prozess entgegenzuwirken ist es notwendig, seinen Körper bewusster wahrzunehmen und achtsamer mit sich umzugehen.

Die craniosacrale Osteopathie ist eine sanfte Behandlungsmethode, die Körper und Geist in diesem Prozess unterstützt, entlastet und aktiviert. Die Behandlung setzt auf sanfte Körperimpulse, die Schmerzen lindern und Blockaden lösen können.

Ressourcenorientiert

Ressourcen unterstützen unsere Gesundheit und Balance.

„The health which can not be deseased”
(Sutherland/Osteopath)

Unsere Gesundheit kann nicht erkranken und ist etwas was in uns steckt.

Wenn körperliche Symptome auftreten, scheinen unsere Ressourcen und Stärken
verloren zu gehen. Durch achtsame Wahrnehmung und adäquaten Kontakt
gilt es diese neu zu entdecken, zu entwickeln und zu stärken.

Individuell

 

Die Begleitung, methodisch individuell auf Ihre Beschwerden und Problemlage abgestimmt, findet in einer wertschätzenden und respektvollen Atmosphäre statt.

Behandlungs-Stichpunkte

Bei folgenden Beschwerdebildern kann die Craniosacrale Osteopathie einen positiven Einfluss haben.

  • Bewegungsapparat
    • akute und chronische Rückenbeschwerden
    • nach Bandscheibenerkrankungen, Bandscheibenvorfälle und nach
      Bandscheibenoperation
    • Ischiasbeschwerden
    • Schulter-Nacken-Beschwerden
    • Schulter-Arm-Syndrome
    • nach Unfällen und Stürzen
  • Hals-Nasen-Ohren Heilkunde
    • Schwindel
    • Tinitus
    • Hörsturz
  • Kieferorthopädie/Zahnheilkunde
    • Kiefergelenksprobleme (Knirschen/Pressen)
    • Beschwerden im Kiefergelenk und begleitend bei Zahnersatz
      (z.B. Implantate)
  • Innere Medizin
    • Migräne/Spannungskopfschmerzen
    • Verdauungsstörungen
    • Beschwerden nach Operationen im Brust- und Bauchbereich
    • Häufige Bronchitiden
    • Funktionelle Organbeschwerden
    • Bluthochdruck
    • Schlafstörungen
  • Kinderheilkunde
    • Geburtstraumata
    • Migräne bei Kindern und Jugendlichen
  • Gynäkologie
    • Begleitende Behandlung während der Schwangerschaft und nach der Geburt
    • Menstruationsbeschwerden

Craniosacrale Osteopathie unterstützt die Gesundheit und das Wohlempfinden, auch wenn keine gravierenden Symptome vorliegen.

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktikerin
  • Craniosacrale Ausbildung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ca.12 Minuten vom Frankfurter Hauptbahnhof mit den Straßenbahnen Nr. 21
und Nr. 19
Haltestelle: Niederräder Landstraße

Ca. 15 Minuten vom Südbahnhof mit der Straßenbahn Nr. 15
Haltestelle: Bruchfeldstraße